Commit ea084dd2 authored by Nane Kratzke's avatar Nane Kratzke
Browse files

Fixed pipeline

parent 03272a32
......@@ -56,7 +56,7 @@ space-services:
done
instrumented-services:
stage: instrumented
stage: instrument
when: manual
script:
- NS=$(kubectl config view --output 'jsonpath={..namespace}')
......
......@@ -2,17 +2,17 @@
Im vorherigen Lab haben Sie gesehen, wie Sie bestehende Cloud-native Applikationen mittels eines Service Meshs instrumentieren können. Ihnen wurden auch bereit Basis Traffic-Management Fähigkeiten gezeigt.
In diesem Lab geht es darum, tiefer in dieses Traffic Management einzusteigen. Dies geschieht am Beispiel eines einfachen Space Surveillance Dienstes, der auf Basis des offenen [Open-Notify-Services](http://api.open-notify.org) basiert. *Open-Notify* stellt mittels dreier HTTP-basierter APIs aktuelle Positions-, Überflugs- und Besatzungsdaten der Internationalen Raum Station (ISS) in einem JSON-Format zur Verfügung.
In diesem Lab geht es darum, tiefer in dieses Traffic Management einzusteigen. Dies geschieht am Beispiel eines einfachen Space Surveillance Dienstes, der auf Basis des offenen [Open-Notify-Services](http://api.open-notify.org) realisiert ist. *Open-Notify* stellt mittels dreier HTTP-basierter APIs aktuelle Positions-, Überflugs- und Besatzungsdaten der Internationalen Raum Station (ISS) in einem JSON-Format zur Verfügung.
Der in diesem Lab entwickelte Dienst bündelt zwei dieser APIs, um in einem Schritt Positions- und Besatzungsdaten der ISS laden zu können.
Der in diesem Lab entwickelte Space-Data-Service bündelt zwei dieser APIs, um in einem Schritt aktuelle Positions- und Besatzungsdaten der ISS laden zu können.
## Inhaltsverzeichnis
- [Lab 09: Content-based Traffic Management](#lab-09-content-based-traffic-management)
- [Inhaltsverzeichnis](#inhaltsverzeichnis)
- [Vorbereitung](#vorbereitung)
- [Übung 01: Deploy des Space Surveillance Dienstes](#übung-01-deploy-des-space-surveillance-dienstes)
- [Übung 01: Deploy des Space-Data-Service](#übung-01-deploy-des-space-data-service)
- [Übung 02: Instrumentieren des Space Surveillance Dienstes](#übung-02-instrumentieren-des-space-surveillance-dienstes)
- [Übung 03: Content-basiertes Traffic Management innerhalb des Space Surveillance Dienstes](#übung-03-content-basiertes-traffic-management-innerhalb-des-space-surveillance-dienstes)
- [Übung 03: Content-basiertes Routing innerhalb des Space-Data-Service](#übung-03-content-basiertes-routing-innerhalb-des-space-data-service)
- [Übung 04: Shutdown](#übung-04-shutdown)
- [Links](#links)
- [Was Sie mitnehmen sollten?](#was-sie-mitnehmen-sollten)
......@@ -37,7 +37,7 @@ Der in diesem Lab entwickelte Dienst bündelt zwei dieser APIs, um in einem Schr
7. Installieren Sie einen **HTTP Load Generator** wie bspw. **[salvo](https://github.com/tarekziade/salvo)** mittels `pip install salvo` oder `python3 -m install salvo` (je nachdem wie Ihre Python-Umgebung aufgesetzt ist). *Sie können natürlich mit anderen HTTP Load Generatoren arbeiten. Diese Anleitung nutzt jedoch `salvo`. Die genutzten Parameter lassen sich jedoch analog auf andere Tools übertragen.*
8. Installieren Sie **[Firefox](https://www.mozilla.org/de/firefox/new/)**, um Content-basiertes Routing nachvollziehen zu können. Das Deployment dieses Labs detektiert hierzu den Firefox-Browser *(wollen Sie diesen nicht installieren, können Sie die entsprechende Regel natürlich auch für andere Browser abändern)*.
## Übung 01: Deploy des Space Surveillance Dienstes
## Übung 01: Deploy des Space-Data-Service
In diesem Schritt wird ein kleiner Open Notify aggrgierender Space-Data-Service (noch ohne jegliche Service-Mesh-Instrumentierung) deployed.
......@@ -57,7 +57,7 @@ In diesem Schritt wird ein kleiner Open Notify aggrgierender Space-Data-Service
## Übung 02: Instrumentieren des Space Surveillance Dienstes
## Übung 03: Content-basiertes Traffic Management innerhalb des Space Surveillance Dienstes
## Übung 03: Content-basiertes Routing innerhalb des Space-Data-Service
## Übung 04: Shutdown
......
......@@ -25,8 +25,8 @@ def index():
def load_url(url, headers):
print(f"Got these headers {dict(headers)}")
h = { "User-Agent": headers['User-Agent'] }
print(f"Loading {url} with these headers {h}")
h = {}
#h = { "User-Agent": headers['User-Agent'] }
return json.loads(requests.get(url, headers=h, allow_redirects=True).content)
@app.route('/data')
......
Supports Markdown
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment