Commit 699690b0 authored by Nane Kratzke's avatar Nane Kratzke
Browse files

Typos

parent 9fa61a05
......@@ -208,7 +208,7 @@ und danach [http://localhost:8080](http://localhost:8080) aufrufen. Der erbracht
## Übung 04: Push von einem Image in eine Registry
Bislang haben Sie Images lokal auf Ihrem Host erzeugt. Das ist für lokale Entwicklungszwecke meist vollkommen ausreichend. Aber Sie haben auch bereits gesehen, dass Images in Public oder Private Registries bereitgestellt werden können. Die bereits in diesem Lab von Ihnen genutzten NGINX, Ubuntu und Alpine Images sind bspw. aus dem öffentlichen [Dockerhub](https://dockerhub.com) bezogen worden (ohne das Sie dies vermutlich recht zur Kenntnis genommen haben).
Bislang haben Sie Images lokal auf Ihrem Host erzeugt. Das ist für lokale Entwicklungszwecke meist vollkommen ausreichend. Aber Sie haben auch bereits gesehen, dass Images in Public oder Private Registries bereitgestellt werden können. Die bereits in diesem Lab von Ihnen genutzten NGINX, Ubuntu und Alpine Images sind bspw. aus dem öffentlichen [Dockerhub](https://hub.docker.com) bezogen worden (ohne das Sie dies vermutlich recht zur Kenntnis genommen haben).
In der normalen Entwicklung stellt man Images normalerweise in Privaten Registries zur Verfügung, damit nicht alle Zugriff auf diese haben. Hierzu können Image Registries private gehostet werden. Bspw. kann dies mit dem [THL Gitlab Service](https://git.mylab.th-luebeck.de) in jedem Projekt gemacht werden.
......@@ -216,7 +216,7 @@ Dies wollen wir nun demonstrieren:
__Hinweis:__ Dieser Teil kann auch mit dem Public [Gitlab.com](https://gitlab.com) Service analog nachvollzogen werden, falls Sie sich dort registriert haben.
1. Loggen Sie sich hierzu in den [THL Gitlab Service]](https://git.mylab.th-luebeck.de) ein.
1. Loggen Sie sich hierzu in den [THL Gitlab Service](https://git.mylab.th-luebeck.de) ein.
2. Legen Sie in der Weboberfläche mittels "Neues Projekt" ein Test Repository namens `image-test` mit der Visibility `private` an.
3. Klicken Sie in diesem Repository auf "Packages & Registries -> Container Registry". Sie sollten dann eine (noch) leere Registry sehen.
![Registry](registry.png)
......
Supports Markdown
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment