Commit da03876e authored by Nane Kratzke's avatar Nane Kratzke
Browse files

Aktualisieren README.md, .gitlab-ci.yml Dateien

parent 1701cbc0
Pipeline #18584 passed with stages
in 28 seconds
......@@ -7,13 +7,19 @@ job1:
script:
- mkdir build
- echo "Hello I am job 1" > build/job1-result.txt
artifacts:
paths:
- build/
job2:
stage: generate
script:
- mkdir build
- echo "Hello I am job 2" > build/job2-result.txt
artifacts:
paths:
- build/
job3:
stage: consume
script:
......
......@@ -113,7 +113,7 @@ Zum Ende der Pipeline soll vielleicht auch eine `jar`-Datei als Endergebnis der
Hierfür dienen in Pipelines sogenannte Artefakte. Artefakte sind Job Erzeugnisse, die zwischen Jobs entlang einer Stage Sequenz fließen.
__Aufgabe 2.1:__
__Aufgabe__:
Ändern Sie bitte Ihre Pipeline wie folgt ab:
......@@ -143,12 +143,46 @@ job3:
Die Jobs job1 und job2 lenken ihre Resultate also in zwei Dateien um, die im `build` Verzeichnis gespeichert werden.
Wir würden an dieser Stelle erwarten, dass der job3 daher folgende Konsolenausgabe erzeugen sollte:
```sh
```
Hello I am job1
Hello I am job2
```
Tatsächlich passiert dies aber nicht. Warum?
Tatsächlich schlägt der job3 aber wie folgt fehl:
```
cat: can't open 'build/*-result.txt': No such file or directory
$ cat build/*-result.txt
ERROR: Job failed: exit code 1
```
Und dies obwohl die Dateien in job1 und job2 korrekt angelegt wurden. Allerdings in einem Container. Und alle Jobs laufen
in isolierten Containern voneinander ab, d.h. job1 kennt job2 und job3 nicht, und job2 kenn job1 sowie job3 nicht, usw.
Wenn man Erzeugnisse eines Jobs anderen Jobs bereitstellen muss innerhalb einer Pipeline, dann kann man dies mittels Artefakten
machen.
Um Artefakte zu kennzeichnen, können Sie folgenden Eintrag den Jobs job1 und job2 hinzufügen.
```yaml
artifacts:
paths:
- build/
```
Diese Artefakte stehen dann allen Jobs in der Pipeline zur Verfügung. Sie müssen darauf achten, dass unterschiedliche Jobs
unterschiedlich benannte Artefakte erzeugen, ansonsten überschreiben sich gleichbenannte Artefakte gegenseitig.
Auch dies können Sie einmal ausprobieren, indem Sie anstelle von
```
echo "Hello I am job 2" > build/job2-result.txt
```
folgendes schreiben (also die Job-Nummern in den Artefaktbezeichnern entfernen).
```
echo "Hello I am job 2" > build/job-result.txt
```
## Quellen für weitergehende Informationen:
......
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment